Bücher

Die komplette Bibliographie

Schwund (Insel, 2021) – ein Thriller, aber in heiter

Der Club der toten Sticker (Haymon, 2021) – der achte Seifferheld-Band

Zwei Schwestern für ein Halleluja (Insel, 2020) – der vierte Schnüffelschwestern-Band

Leichen, die auf Kühe starren (Haymon, 2020) – Kitzbühelkrimi

Tot, aber glücklich (KBV, 2020) – Sammelband meiner Kurzkrimis

Tannenduft mit Todesfolge (Haymon, 2019) – Sammelband meiner Weihnachtsgeschichten

Manche mögen’s tot (Insel, 2019) – der dritte Schnüffelschwestern-Band

Stick oder stirb! – Der siebte Seifferheld-Band (Haymon, 2018)

Meerjungfrauen morden besser (Insel, 2018) – der zweite Schnüffelschwestern-Band

Schampus, Küsschen, Räuberjagd (Haymon, 2017), der dritte Pauline-Miller-Band

Der Gärtner war’s nicht  (Insel, 2017) Der erste Schnüffelschwestern-Band

Glitzer, Glamour, Wasserleiche (Haymon, 2016), der zweite Pauline-Miller-Band

Bei Zugabe: Mord! (Haymon, 2015), der erste Pauline-Miller-Band

Ein Männlein hängt im Walde (KBV, 2015)

Der Tod stickt mit – der sechste Seifferheld-Band (Knaur, 2015)

Grabt Opa aus! (Haymon, 2014)

Sticken, Stricken, Strangulieren – der fünfte Seifferheld-Band (Knaur, 2014)

Quadratisch, praktisch, tot – Krimisnack: Hauptsache, eine saubere Leiche (ars vivendi, 2014)

Gestickt, Gestopft, Gemeuchelt – der vierte Seifferheld-Band (Knaur, 2013)

Kalte Platte – Kurzkrimisammelband 2 (KBV, 2012)

Jeder Mann ein Treffer – ein Chick Lit Krimi Light Roman (Droemer Knaur, 2012)

Finger, Hut und Teufelsbrut – der dritte Seifferheld-Band (Knaur, 2012)

Nadel, Faden, Hackebeil – der zweite Seifferheld-Band (Knaur, 2011)

Klappe zu, Gatte tot! – Kurzkrimisammelband 1 (KBV, 2010)

Kreuzstich, Bienenstich, Herzstich – der erste Seifferheld-Band (Knaur, 2010)

Nur ein toter Maler ist ein guter Maler – Norderney-Kriminalroman  (Leda, 2009)

Wie klaut man eine Insel? – Borkum-Kriminalroman (Leda, 2007)

Vorsicht: Stufen! – ein Kriminalroman um die Freilichtspiele Schwäbisch Hall (Swiridoff, 2007)

Küss mich, Schatz! – Flensburg-Kriminalroman (Goldmann, 2006)

Wuchtbrummenalarm – der vierte Wuchtbrummenband (Goldmann, 2003)

Die Wuchtbrumme kehrt zurück – der dritte Wuchtbrummenband (Goldmann, 2002)

Achtung: Wuchtbrumme – der zweite Wuchtbrummenband (Goldmann, 2001)

Die Wuchtbrumme – der erste Wuchtbrummenband (Fischer, 2000)

Neben den Kriminalromanen schreibe ich ca. 12 Kurzkrimis pro Jahr in diversen Anthologien wie Junger Mann zum Mitreisen gesucht von Anne Hertz (Droemer Knaur) oder Denn sie kriegen jeden von Jürgen Kehrer und Sandra Lüpkes (dtv). Und ich schreibe daneben auch noch Theaterstücke: allein (Kneif mich, ich glaub ich bin tot) oder im Team (Halbpension mit Leiche). Was lernt uns all das? … Die KrimiKruse hat kein Privatleben!

***

Neu ab September 2021:

Schwund – Ein Thriller, aber in heiter

Überall in Deutschland tauchen Leichen auf, die nicht einfach nur tot sind, sondern tätowiert, skalpiert beziehungsweise nach dem Tod neu frisiert und anschließend von Kopf bis Fuß in Plastik eingeschweißt wurden. Das alles erinnert an die perfiden Morde berüchtigter Serienkiller, die nie gefasst wurden, inzwischen allerdings Greise sind und wohl kaum noch mal zugeschlagen haben. Als dann zusätzlich Drogen ins Spiel kommen und ein Bandenkrieg droht, verlangt die Staatsanwaltschaft von der SoKo Resultate.

Die Leiter der SoKo, drei Männer und eine Frau folgen der Spur der Morde von Berlin bis in die Alpen. Wohin auch immer das Team kommt, gibt es »Schwund«, sowohl an Zeugen als auch an Verdächtigen. Und an Leuten, die mit allem gar nichts zu tun haben.

In einer abgelegenen Berghütte kommt es zum filmreifen Showdown. Bei dem sich herausstellt: Es war alles ganz, ganz anders!

Leserservice

Ist der „Schwund„ das richtige Buch für mich?

Oder werde ich nach der Lektüre implodieren?

Das Quiz für Unentschlossene

Wie oft steht man in der Buchhandlung vor einem Buch, dessen Cover einen anspricht (Edgar Wallace lässt grüßen) und dessen Untertitel vielversprechend klingt (Ein Thriller, aber in heiter), und man ist trotzdem nicht sicher, ob einem das Buch gefallen wird.

Hier die Lösung: Einfach vorab unser Quiz machen, ob man mit dem Buch kompatibel ist! Voilà, bitte hier klicken.

Ab dem 15. September im gut sortierten Buchhandel: Schwund (Insel Verlag)

***

Leichen, die auf Kühe starren

In Kitzbühel geht’s rund: ein Serienmörder verteilt Leichenteile, und ein vermeintlich toter Verbrecherboss taucht als Mumie wieder auf und dazwischen eine Hansi-Hinterseer-Fantruppe, die das Unmögliche möglich machen will. Können die beiden Heldinnen Grizelda (Ex-Agentin) und Leo (temporäres Zimmermädchen) den Knoten lösen und die Fäden entwirren? Und welche Rolle spielen Schnappschildkröte Vitzliputzli und Dobermännin Gerlinde? Und wird Chefinspektor Köttel seine Diät durchhalten?

Aber lest selbst!

Leichen, die auf Kühe starren (Haymon Verlag)

***

Die Schnüffelschwestern-Reihe

Konny und Kriemhild führen nicht sonderlich erfolgreich eine Pension in der Provinz. Aber Mörder kreuzen immer wieder ihren Weg, und weil sie es nicht lassen können, stecken sie – zusammen mit Nacktkater Amenhotep und der Urne mit dem toten Kommodore –  ihre Nase in die Verbrechen und werden zu „Schnüffelschwestern„ …

Im 2. Fall („Meerjungfrauen morden besser„) machen sich die Schwestern auf einen Road Trip in den hohen Norden, um einen vermeintlichen (oder echten) Schatz zu heben. Drei Schurken sind ihnen dabei immer mordend auf den Fersen. Werden Konny und Kriemhild es schaffen?

Im 3. Fall („Manche mögen’s tot„) beobachtet Kriemhild, wie ein bekannter Bürger ihrer Stadt seine Frau umbringt. Kriemhild täuscht daraufhin ihren eigenen Tod vor, um vom Mörder nicht auch noch beseitigt zu werden. Aber nur weil man angeblich tot ist, heißt das noch lange nicht, dass man reglos im Sarg herumliegen muss… Während die vermeintlich verstorbene Kriemhild einen scheinbar unantastbaren Mörder allen Widrigkeiten zum Trotz der Gerechtigkeit zuführen will, hält Konny daheim die Stellung. Und den Sargdeckel geschlossen!

4. Band: Die Schnüffelschwestern haben’s schon wieder getan, und dieses Mal im Kloster: es fließt Blut, es kullern Blutdiamanten, und tote Priester simsen aus dem Grab … („Zwei Schwestern für ein Halleluja„)

Amenhotep, etwas im Schilde führend

Der Gärtner war’s nicht (1. Band)

Meerjungfrauen morden besser (2. Band)

Manche mögen’s tot (3. Band)

Zwei Schwestern für ein Halleluja (4. Band)

***

Die Pauline-Miller-Reihe

 

Sie singt Arien, sie liebt (oft die falschen Männer und immer Mozartkugeln) und sie steckt ihre Nase in Dinge, die sie nichts angehen (Mord, Dognapping, Juwelendiebstahl): Pauline Miller, Diva und „Mutter„ eines narkoleptischen Boston Terriers.

Bei Zugabe: Mord! (1. Band)

Glitzer, Glamour, Wasserleiche (2. Band)

Schampus, Küsschen, Räuberjagd (3. Band)

Haymon Verlag, Innsbruck 

***

Die Siegfried-Seifferheld-Reihe

Als stickender Ex-Kommissar in Schwäbisch Hall hat man es nicht leicht …

*

Die Seifferheld-Legende

Kreuzstich, Bienenstich,

Herzstich (der 1. Band / Knaur Verlag)

Nadel, Faden, Hackebeil (der 2. Band / Knaur Verlag)

Finger, Hut und Teufelsbrut (der 3. Band / Knaur Verlag)

Gestickt, gestopft, gemeuchelt (der 4. Band / Knaur Verlag

Sticken, stricken, strangulieren (der 5. Band / Knaur Verlag)

Sie kriegen jeden: Die Liga der außergewöhnlichen Ermittler (Seifferheld und die Löwenbrauerei / dtv Verlag)*

Der Tod stickt mit (der 6. Band / Knaur Verlag)

Mord macht hungrig (Seifferhelds Flitterwochen / Rowohlt Verlag)*

Acht Leichen zum Dessert (Seifferheld auf Ehe-Urlaub / KBV Verlag)

Stick oder stirb! (der 7. Band / Haymon Verlag)

*Anthologien anderer Herausgeber, in denen Seifferheld mit einem Kurzkrimi vertreten ist

oOo

Onis im Ruhe-Modus
Onis im Ruhe-Modus

*

Meine Kurzkrimi-Sammelbände

Tot, aber glücklich (KBV, 2020)

Ein Männlein hängt im Walde (KBV, 2016)

Kalte Platte (KBV, 2014)

Klappe zu, Gatte tot (KBV, 2012)

*

Ihr möchtet immer aktuell über Neuerscheinungen informiert werden? Einfach den Newsletter abonnieren:

Facebooktwitterinstagram